Die Ignoranz der Gesellschaft

,

Es kann nicht sein, dass wir uns mehr Gedanken um brennende Autos machen, als über radikale Polizeigewalt und -willkür. Es kann nicht sein, dass wir es hinnehmen, wenn Menschen ihrer Rechte beraubt werden, nur weil es uns selbst nicht in dem Augenblick betrifft. Es sagt viel über uns aus, wenn uns brennende Autos mehr interessieren, als Frauen und Männer, die niedergeschlagen, geknebelt, schickaniert und verhaftet werden, weil sie demonstrieren oder lediglich zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort sind. Natürlich darf es nicht sein, dass man loszieht, Autos abfackelt, randaliert usw. Zumal diese Randalen keinem Menschen helfen. Sie schaden auch nur! Aber es darf auch nicht sein, dass uns die Proteste gegen die Kriegstreiberinnen und Kriegstreiber dieser Welt nur dann interessieren, wenn Autos brennen. Die Ignoranz der Gesellschaft und die sofortige Alarmbereitschaft bei brennenden Autos sagt viel über die geistige Gesundheit unserer Wertegemeinschaft aus. Peace und Frieden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.