Beiträge

Schrecklicher Tag, schreckliches Jahr

,

Schrecklicher Tag, schreckliches Jahr – Ungerechtigkeit, Gier, Hass, Mord und Ignoranz gegen Mensch und Menschlichkeit. Die utopische Vorstellung, die ich habe – von einer friedlichen, freien und gerechten Welt – wird trotzdem in mir weiterleben und von mir weitergegeben. Hoffnung stirbt zuletzt.

Alle Jahre wieder

Wir leben in einer Zeit, in der einfache Lösungen, dumme Parolen, rassistische Äußerungen, Frauenfeindlichkeit, Homosexuellendiskriminierung und Minderheitenbashing salonfähig geworden sind. Ob das zu mehr Gerechtigkeit und Frieden führt, wenn Menschen, die sich immerzu kriegerisch und populistisch äußern, an Führungspositionen kommen? Bestimmt.

Ich bin erschöpft

,

Ich bin erschöpft. Ich bin erschöpft von der Realität, die mich zeit meines Lebens immer wieder einholt.
Ich bin erschöpft vom Hass, der mich umgibt. Ich bin einfach erschöpft.
Weiterlesen

Syrischer Journalist in der Türkei erschossen

Er berichtete über Menschenrechtsverletzungen, nun ist er tot. Der syrische Journalist Nadschi al-Dscherf wurde in der Türkei Ziel eines tödlichen Angriffs. Er war seit 2014 dabei ein Dokumentarfilm über die Gräueltaten der von der Türkei unterstützten ISIS zu drehen. Er ist einer von vielen Hunderten und Tausenden, die in der Türkei Opfer mächtiger und verbrecherischer Strukturen wurden.
Weiterlesen