Beiträge

Du warst da

Du warst da –
als ich Dich brauchte.

Du warst da –
als ich Dich wollte.

Du warst da –
als es mir dreckig ging.

Du warst da –
als es nötig war.

Du warst da –
immer da.

Ja, Du warst da –
aber nie bei mir.

Karma is a bitch

Umgedeutet.

Karma is a bitch?
Naja.
Das heißt:
Karma ist menschlich.
Karma ist allgegenwärtig,
digital und analog,
online und offline.
Karma ist unfair.
Karma ist fair.

Karma is a bitch?
Naja.
Eine Hündin ist sie zumindest nicht.

Worte und Taten

Ihre Worte lassen sie scheinen,
ihre Taten entzaubern sie.

Ihre Worte rücken sie in den Fokus,
ihre Taten machen sie unsichtbar.

Ihre Worte erwärmen die Gemüter,
ihre Taten lassen erfrieren.

Menschen sind gut.
Menschen sind schlecht.
Menschen sind gut.
Menschen sind schlecht.

Vergiss sie alle

,

Es ist, wie es ist.
Wenn sie nicht verstehen,
verdienen sie Dich nicht.

Sie denken nur an sich.
Alles andere ist scheinbar nur Pflicht.

Vergiss sie alle.
Und kümmer Dich um Dich.

Hauptsache Geld

Unsere Medien und unsere Regierung haben genug!
Sie haben genug von Terrorstaaten.
Sie haben genug von Erpressern.
Sie haben genug von Massenmördern.
Sie haben genug von Unterdrückern. Weiterlesen

Die Ignoranz der Gesellschaft

,

Es kann nicht sein, dass wir uns mehr Gedanken um brennende Autos machen, als über radikale Polizeigewalt und -willkür. Es kann nicht sein, dass wir es hinnehmen, wenn Menschen ihrer Rechte beraubt werden, nur weil es uns selbst nicht in dem Augenblick betrifft. Weiterlesen

Rassismus ist ein Virus

,

Spätestens dann, wenn auch Freunde und Bekannte rassistische Äußerungen absondern, merkt man, was Rassismus für ein grauenhafter Virus ist.

Wichtigkeiten

,

Für den Anderen bist du insbesondere dann wichtig, wenn er sich in einer gewissen Leere befindet. Bis dahin hast du eine niedrige Priorität. Spätestens, wenn er keine Lösung finden konnte, bist du wieder dran und sollst lösen.

Rassismus fängt da an

, ,

Rassismus fängt da an, wo man aufhört vor der eigenen Türe zu kehren, dafür aber fremde beschmutzt.

Prinzipienlose Assimilation

Wenn Du vergisst, was Dich ausmacht und wofür Du Dich eigentlich einsetzt, nur weil es so einfacher ist, bist Du prinzipienlos. Aus Tiefgründigkeit wird Oberflächlichkeit, aus Mitgefühl Egoismus und Ignoranz.

Und was mit dem Charakter passiert? Dieser verfliegt, wenn er denn noch da ist.