Beiträge

Gleich und Gleich verletzt sich gern

Nur diejenigen,
von denen Du annahmst,
sie seien Dir ähnlich
und sie fühlen gleich,
sind diejenigen,
die Dich am meisten verletzen können.

Vergiss sie alle

,

Es ist, wie es ist.
Wenn sie nicht verstehen,
verdienen sie Dich nicht.

Sie denken nur an sich.
Alles andere ist scheinbar nur Pflicht.

Vergiss sie alle.
Und kümmer Dich um Dich.

Loslassen

Halte nicht fest.
Lass los.
Mache Dich nicht verrückt.
Lass los.
Für die die Du bist eine Option.
Lass los.
Sie wissen nicht.
Lass los.
Prioritäten.
Halte fest.
Rest.
Lass ziehen.
Lass los.
Sonst verläufst Du Dich.
Lass los.
Lass los.

Momente

Ich habe verstanden.
Viele Augenblicke dauern an.
Momente sind unendlich.
Weiterlesen

Es ist wie es ist.

,

Es ist anders.
Es fühlt sich speziell an.
Es ist neu.
Es fühlt sich vertraut an.
Es ist mehr.
Es fühlt sich echt an.
Es ist seltsam.
Es fühlt sich surreal an.

Aus Sympathie wird Antipathie

Wenn Du merkst, dass aus Sympathie Antipathie und aus Interesse Gleichgültigkeit wurde, ist es schon zu spät.

Verzeihung

Hiermit entschuldige ich mich bei allen Menschen, die ich durch undurchdachte Taten und Reden, aber auch bewusst, verletzt habe.

Ein Mensch weiß sich leider nicht immer zu kontrollieren, obwohl es schöner wäre, würde er es können.

Auch empathische Menschen machen Fehler, die ihnen dann leider nicht mehr verziehen werden.

Mein Beitrag soll mich daran erinnern.

Wenn wir sensibler und durchdachter miteinander umgehen würden, wäre es wohl einfacher.

Leider kann man Zeiten nicht rückgängig machen…

Leider…

Deshalb und trotzdem: Verzeihung.

Ansprüche an eine Freundschaft

Wenn man die Ansprüche an eine funktionierende Freundschaft herunterschraubt auf ein Minimum, kann man nicht enttäuscht werden. Die meisten Menschen, die man kennengelernt hat, definieren Freundschaft eher als eine nicht pflegenswerte Beziehung zwischen Charaktären, die nur dann den Kontakt suchen, wenn sie einsam und verlassen sind.