Beiträge

Selbstlosigkeit

Selbstlosigkeit lässt Dich Frieden und Liebe leben. Selbstlosigkeit lässt Dich aber auch Einsamkeit und Depression leben. Es ist schwer den richtigen Zeitpunkt, die richtigen Adressaten, die richtige Dosis zu finden, um oben und nicht unten zu landen.

Du kämpfst

Statt zu lieben,
kämpfst Du.
Statt zu leben,
tötest Du.

Deine Wahrheit

Es ist nur Deine Wahrheit,
Deine Realität.
Es ist nur Deine Wahrnehmung,
Deine Position.
Es ist nur Dein Verständnis,
Dein Egoismus.

Realität

Die gezielte Streuung von ausgesuchten Inhalten in sozialen Medien ist nicht die Realität, zumindest nicht ganz. Sie ist nur ein Augenblick – ein klitzekleines Stückchen eines ganzen Kuchens, von welchem wir weder Geschmack noch den Preis kennen.

Du zweifelst

Wenn sie Deinen Fragen ausweichen wollen,
lächeln sie.
Sie verneinen,
machen Witze und
lenken vom Wesentlichen ab.
Vielleicht tun sie auch,
als ob sie Dich nicht richtig verstanden haben.
Vielleicht tun sie auch,
als ob Du Dich nicht richtig ausgedrückt hast.
Für sie ist jedenfalls alles in Ordnung,
sobald sie den Täuschungsversuch vollzogen haben.
Für Dich nicht.
Du denkst immer wieder nach.
Du zweifelst immer mehr.
Du traust weniger.
Du zweifelst.
Sie haben bereits vergessen.
Du zweifelst.

Ego

Sie sind egoistisch
und wundern sich,
dass sie ihr Ego allein lässt.

Endlich wach

Du sitzt da und glaubst,
mir ist alles egal.
Du sitzt da und begreifst,
Dir ist alles egal.

Du warst da

Du warst da –
als ich Dich brauchte.

Du warst da –
als ich Dich wollte.

Du warst da –
als es mir dreckig ging.

Du warst da –
als es nötig war.

Du warst da –
immer da.

Ja, Du warst da –
aber nie bei mir.

Karma is a bitch

Umgedeutet.

Karma is a bitch?
Naja.
Das heißt:
Karma ist menschlich.
Karma ist allgegenwärtig,
digital und analog,
online und offline.
Karma ist unfair.
Karma ist fair.

Karma is a bitch?
Naja.
Eine Hündin ist sie zumindest nicht.

Worte und Taten

Ihre Worte lassen sie scheinen,
ihre Taten entzaubern sie.

Ihre Worte rücken sie in den Fokus,
ihre Taten machen sie unsichtbar.

Ihre Worte erwärmen die Gemüter,
ihre Taten lassen erfrieren.

Menschen sind gut.
Menschen sind schlecht.
Menschen sind gut.
Menschen sind schlecht.