NSU – Honi soit qui mal y pense

Von der Hauptangeklagten kommt nicht viel. Die vermeintlichen Haupttäter haben sich verbrannt. Auch Zeugen verbrennen sich kurz vor ihren Gerichtsterminen. Akten verschwinden, Unterlagen werden geschreddert. Keiner weiß irgendwas. Dass aber Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt DIE Rechtsterroristen waren, darüber sind sich alle irgendwie sicher. Honi soit qui mal y pense. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.