Schau in den Spiegel

Und Du fühlst Dich angesprochen,
weil Du weißt,
dass Du mir Unrecht getan hast.

Und Du fühlst Dich gut,
weil Du nicht löst,
sondern lediglich so tust,
als würdest Du wollen.

Und doch wunderst Du Dich,
dass Dir das Selbige widerfährt.

Nutze einen Spiegel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.